Frustration und Erfolge

Da glaubt man, dass nur noch eine Szene vor einem liegt und plötzlich verwandelt sie sich in drei! Insgesamt sind es erst 17 Szenen gewesen, die ich schreiben musste und jetzt sind es auf einmal 22, fünf mehr… Nervig, wenn das so weitergeht, hat Selen mehr Umfang als Narzissa.

Ich war sehr frustriert die Tage, weil einfach nichts voran gegangen ist, doch muss ich sagen, dass ich am Montag einen immensen Durchbruch hatte! Ich bin fast mit dem ersten Teil von Selen fertig, sodass mir eben nur noch sieben Szenen fehlen und ich dann weiter mit dem zweiten Teil machen kann.

Bis jetzt habe ich 23 Szenen, 41 Seiten und 23 818 Wörter zu Papier gebracht und das ist noch nicht das Ende.

Momentan schreibe ich an Selen und stelle das erste Kapitel für Narzissa zusammen.

Bis zum Ende der Woche möchte ich vier Szenen für Selen und das erste Kapitel für Narzissa überarbeitet haben.

Man sieht also, dass aus Frustration durchaus etwas Gutes heraus kommen kann. Ich bin der besten Zuversicht, dass ich es schaffen werde, bis zum Ende des Jahres mit Selen fertig zu werden, sodass ich mich dann im neuen Jahr komplett auf Narzissa konzentrieren kann.

Haltet mir die Daumen, dass ich noch mehr Erfolge verbuchen kann und bis bald,

M. Vukova

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: